Praxis innere Stille
Tel.: 0231 - 42 77 03 77
info@innereStille.de


Home
Therapie/Beratung
Ablauf & Preise
Hypnose Reconnective Healing®
& The Reconnection®
Seminare Vorträge       
Über mich
Kontakt/Impressum

Depression aufgrund belastender Lebensumstände


Jeder Mensch hat wohl bei sich selbst schon eine gedrückte Stimmung erlebt, sich antriebslos gefühlt oder sogar jedes Interesse an Dingen verloren, die sonst Spaß gemacht haben. Wenn solche Symptome länger als zwei Wochen andauern, dann spricht man von einer Depression.

Verschiedene weitere anhaltende psychische Symptome können auf eine echte Depression hinweisen:

  • traurige Verstimmung
  • emotionales Unbeteiligtsein
  • Hoffnungslosigkeit
  • Gefühl von Sinnlosigkeit
  • mangelndes Freudeempfinden
  • große Ermüdbarkeit
  • ängstliche Grundstimmung
  • Suizidgedanken
  • mangelndes Selbstwertgefühl
  • ...
Körperliche Symptome können sein:
  • Schlafstörungen
  • Appetitlosigkeit
  • Verdauungsstörungen
  • Rücken- oder Kopfschmerzen
  • Mundtrockenheit
  • Schwitzen
  • Schwindel
  • Herzrhythmusstörungen
  • ...
Überlegen Sie auch folgendes: Hat der depressive Zustand einen bestimmten Grund oder fühlen Sie sich scheinbar völlig grundlos depressiv?

Besteht die Depression aufgrund von belastenden Lebensumständen (reaktive Depression), kann Hypnose hilfreich angewendet werden. Ist die Depression jedoch scheinbar grundlos (endogen), dann könnte sich der Zustand durch eine Hypnose möglicherweise noch verschlechtern. In diesem Fall ist Hypnose kontraindiziert! Vor einer Hypnosetherapie lassen Sie deshalb bitte ärztlich abklären, ob diese für Sie in Frage kommt.

Auch die Yager-Therapie wird, mit oder ohne Hypnose, sehr erfolgreich bei reaktiven Depressionen angewendet.

Ablauf & Preise
Wagen Sie den ersten Schritt und rufen Sie mich an oder schreiben Sie eine E-Mail!
0231-42770377; info@innereStille.de
   Wie Hypnose hilft

 
  
Sucht

   Rauchen stoppen

   Gesund abnehmen

   Stress reduzieren

   Angst und Phobie

   Panikattacken

   Depressionen

   Zwänge

   Schlaflosigkeit

   Psychosomatik

   Stottern

   Tinnitus

   Trauma

   Selbsthilfemethoden

   Selbsthypnose lernen

   Kontraindikationen