Raucherentwöhnung

Wenn Sie schon länger versuchen mit dem Rauchen aufzuhören und auch schon verschiedenes ausprobiert haben in Richtung Raucherentwöhnung, dann sind Sie hier richtig. Wenn es Ihnen wirklich ernst ist, dann wird eine Hypnosetherapie Sie wirksam und nachhaltig unterstützen Ihr Ziel Nichtraucher zu werden zu erreichen.

Wahrscheinlich haben Sie schon Nichtraucherbücher gelesen. Sie haben sich DVDs angesehen, vielleicht auch schon Gruppensitzungen für eine Raucherentwöhnung gemacht und es hat bei Ihnen nicht funktioniert. Ihnen sind bereits die körperlichen und die psychischen Wirkmechanismen des Rauchens bekannt.

Und Sie kennen auch die Schliche der Raucherindustrie: All die beigemischten giftigen chemischen Wirkstoffe, welche eine Nikotinsucht noch verstärken. Sie kennen die Raffinesse der Werbeindustrie, die dem Raucher das Rauchen schmackhaft macht.

Tatsache ist: Cirka 20 Millionen Menschen in Deutschland rauchen. Rauchen ist nicht nur eine schädliche Angewohnheit, wie viele meinen. Viele Raucher sind süchtig nach dem blauen Dunst.

Was erwartet Sie nach dem Stoppen des Rauchens?

Die körperliche Entgiftung geht an sich recht schnell. Innerhalb von nur 14 – 21 Tagen hat das Nikotin den Körper verlassen. Dabei sind die körperlichen Entzugserscheinungen nur schwach ausgeprägt.

Warum Sie bisher nicht wirklich vom Rauchen loskamen?

Am schwierigsten ist für viele Raucher die psychische Abhängigkeit vom Glimmstengel. Denn wenn Sie trotz Ihres Wissens um die Schädlichkeit des Rauchens bisher nicht aufhören konnten, dann gibt es eine tiefere Ursache. Der Grund für eine andauernde Abhängigkeit liegt in Ihrem Unterbewusstsein vergraben. Haben Sie diese zugrunde liegende Ursache erkannt und mit Ihrem heutigen Bewusstsein und Wissen in Einklang gebracht, dann ist die Sucht überflüssig geworden.

Das können auch Sie schaffen!

Meistens reichen ein bis zwei Behandlungen aus um das Verlangen nach Zigaretten völlig verschwinden zu lassen. Falls das bei Ihnen nicht so sein sollte, dann liegen in Ihrem Unterbewusstsein tiefere Ursachen zugrunde. In diesem Fall braucht eine Therapie eventuell mehrere Sitzungen.

Nach der Terminabsprache erhalten Sie eine Info-E-Mail mit einem Fragebogen und wichtigen Informationen für Sie. Diese sollten Sie sich spätestens einige Tage vor unserem Termin sorgfältig durchlesen und mir den Fragebogen ausgefüllt wieder zurückmailen. Dann sind Sie und ich bestens vorbereitet, damit die Behandlung optimal verlaufen kann und zum Erfolg wird.

Auch mit der Yager-Therapie, mit oder ohne Hypnose, kann ich Sie erfolgreich unterstützen.

Ablauf & Preise
Starten Sie durch und rufen Sie mich an oder schreiben Sie eine E-Mail!
0231-42770377; Kontaktformular