Psychotherapie

… kann übersetzt werden mit „Hilfe für die Seele“.

Ich unterstütze in Beratung und Therapie Menschen mit psychischen Problemen oder Störungen. Sie lernen gezielt das Problem oder die Störung zu überwinden.

Dabei arbeite ich mit folgenden Ansätzen, wie es für Sie persönlich in Ihrer Situation gerade sinnvoll ist:

  • Gesprächspsychotherapie – Endlich gehört werden
  • Kognitive Verhaltenstherapie – Lernen hilfreich zu denken
  • Entspannungstherapie – Gelassenheit für den Alltag
  • Hypnosetherapie – Hilfe aus dem Unterbewusstsein
  • Yager-Therapie – Unterbewusste Steine aus dem Weg räumen
  • Traumarbeit – Was meine Seele mir sagen will

MEIN MOTTO:
So wenig Termine wie möglich,
aber so viele Termine wie notwendig!

Ihr Vorteil

… bei einer Psychotherapie bei mir als Heilpraktikerin für Psychotherapie ist, dass Sie oft sogar noch innerhalb einer Woche einen Therapieplatz bekommen. Außerdem können wir frei arbeiten ohne auf die üblichen Regelverfahren (Verhaltenstherapie oder tiefenpsychologische Verfahren) eingeschränkt zu sein.

Wenn wir gut zusammen arbeiten können, vereinbaren wir weitere Termine, wie es notwendig und für Sie möglich ist. Sie selbst entscheiden darüber wie häufig Termine stattfinden. Sie entscheiden auch darüber, wann Sie mit dem Therapieergebnis zufrieden sind und die Therapie oder Beratung beendet werden kann.

Sehr gerne berate oder behandle ich auch Menschen, die an Gott glauben, der Liebe ist. Jeder Mensch hat ein angeborenes Bedürfnis nach Liebe und Annahme. Eine Beratung oder Therapie kann sich meiner Erfahrung nach leichter gestalten, wenn Sie bereit sind zu lernen auf den Geist zu schauen, statt nur auf die weltlichen Umstände in Ihrem Leben.

Meine Praxis ist eine Selbstzahlerpraxis. Bei entsprechendem Vertrag können Sie von Ihrer privaten Krankenkasse, Zusatzversicherung oder Beihilfestelle eine Erstattung bekommen, wenn Sie die Rechnung einreichen.

Psychotherapie, die von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird, ist eingeschränkt auf zwei Verfahren: Verhaltenstherapie oder tiefenpsychologische Verfahren. Die Wartezeiten auf einen Therapieplatz bei einem von der gesetzlichen Krankenkasse anerkannten psychologischen oder ärztlichen Psychotherapeuten betragen derzeit üblicherweise mehrere Monate!

Aber wollen Sie sich so lange mit Ihrem Problem herumquälen? Es geht um Ihr Leben! Veränderung erfordert oft Mut. Doch es lohnt sich …

Sie befinden sich auf der Seite: Psychotherapie.